Anmeldung zur Theodor-Mommsen-Schule für das Schuljahr 2019/20

Januar 23rd, 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Anmeldung für das Schuljahr 2019/20 kann im Zeitraum vom

 25.02.2019 – 06.03.2019

täglich zwischen 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

 vorgenommen werden.

Der Info-Abend für die Eltern der Schülerinnen und Schüler der 4. Grundschulklassen zur Orientierungsstufe findet am 12.02.2019 um 19.30 Uhr in der Aula A der Theodor-Mommsen-Schule statt.

 

Am 20.02.2019 um 19.00 Uhr sind Schülerinnen und Schüler zusammen mit ihren Eltern zu einem Informationsabend über die Instrumentalklassen in der Orientierungsstufe in die Aula A eingeladen.

 

Am Samstag, den 23.02.2019, findet von 7.50 Uhr bis 12.55 Uhr unser Hospitations- und Informationstag statt.

   

Mit freundlichen Grüßen

      Stelling, OStR‘in           Orientierungsstufenleiterin    

     Bergmann, OStD                     Schulleiter

Hier (http://www NULL.tms-od NULL.de/222-0-Downloads NULL.html) finden Sie einen Link zu weiteren Informationen.

Spaß und Action beim Schwimmfest der 5. Klassen

Januar 23rd, 2019


Beim Schwimmfest der Klassen 5c, 5d und 5f ging es am 18. Januar 2019 im Oldesloer Travebad hoch her. In vier verschiedenen Wettkämpfen stellten die Jungen und Mädchen ihr Können unter Beweis. Zunächst traten alle Schüler/innen der drei fünften Klassen individuell beim 25m-Freistil-Rennen an. Hier ergaben sich auf dem Siegertreppchen folgende Platzierungen:

Mädchen:

1. Louise-Charlotte Müller (5d)

2. Tara Ganley (5f)

3. Marlene von Netz (5c)

Jungen:

1. Meiko Levin Kolbe (5f)

2. David Stettinger (5c)

3. Vincent Minh Lee Affeld (5f)

Danach konnte sich in der Pendelstaffel die Klasse 5f vor der 5c und 5d durchsetzen.

Der dritte Wettkampf war das „Müllarbeiterspiel“, bei dem die Klassen jeweils in Teamwork 24 Schwimmbretter aus dem Schwimmbecken sammeln und an den Beckenrand befördern mussten. Dies gelang der 5c vor der 5f und der 5d am schnellsten.

Zum Abschluss standen drei spannende Wasserball-Begegnungen auf dem Programm. Bei den Mädchen-Teams gewann die 5c dieses Mini-Turnier vor der 5d und der 5f. Auch bei den Jungen konnte die 5c sich gegen die 5f und die 5d durchsetzen.

Gegen Ende des 2. Schulhalbjahres werden sich dann auch die Klassen 5a, 5b und 5e bei ihrem Schwimmfest in den vier Wettbewerben mit viel Spaß und Action miteinander messen.

Life-Kinetik im Rahmen des GMV-Unterrichts

September 13th, 2018

Frau Kretschmer und Herr Krahl haben vom 05.09. bis 07.09.18 an einer Ausbildung zum Life-Kinetik ® Schulcoach teilgenommen und freuen sich darauf, dass Bewegungsprogramm zur Gehirnentfaltung im Rahmen des GMV-Unterrichts den Schülern zu vermitteln.

 

8 Schüler*innen der TMS haben am 5.7.2018 nach 2-jähriger Ausbildung zum DrugScout ihre Urkunden erhalten!

September 1st, 2018

Aber was sind eigentlich DrugScouts?

DrugScouts sind Nichtraucher*innen, sie sind verlässlich.  Sie sind Vorbilder, können aber deutlich mehr: Sie arbeiten in Klassen zu den Themen:

  • Medien
  • Rauchen
  • Naschen
  • Gefühle
  • Gesprächsführung

In Anwesenheit der Lehrkräfte bieten die DrugScouts diese Themen in ca. 2-stündigen Workshops an.

Die Ausbildung  wurde von  der Therapiehilfe Stormarn und der Beratungsstelle SVS angeboten und durchgeführt, die Theodor Mommsen-Schule ist Kooperationspartnerin.

Wir gratulieren euch und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Yvonne Treptow

 

TMS-Fußballteam gewinnt den Beachsoccer-Fairplay-Cup 2018 in Norderstedt!

Juni 21st, 2018

Zum dritten Mal nahm die TMS am Beachsoccer-Fairplay-Cup teil, der am 13.6.2018 im Arriba Strandbad in Norderstedt stattfand. Kurz vor der „richtigen“ Fußball-WM wurde jedem der acht teilnehmenden Teams eine Nation zugewiesen – die TMS vertrat Portugal. Das Team der TMS bestand aus vier Mädchen (Alina Vaskevic, Soha Iqbal, Anna Bittner, Kosovare Zeka) und sechs Jungs (Julius Kliti, Lasse Zankl, Fynn Heißenbüttel, Phil Grütter, Ben Schanze und Ole Wachholz) der siebten und achten Klassen, die alle mit vollem Einsatz spielten und durch gutes Zusammenspiel sowie starke Kombinationen viele sehenswerte Tore erzielen konnten. Alle Spiele wurden ohne Schiedsrichter ausgetragen und unsere Mannschaft zeichnete sich durch ein besonders faires Spielverhalten aus. In der Vorrunde gewann unser Team Portugal bereits alle drei Spiele (10:0, 2:1 und 8:1), im Halbfinale wurde es spannend mit einem 2:1 gegen Argentinien und das Finale konnte von unserer Mannschaft mit einem deutlichen 2:0 gegen Japan entschieden werden.

Herzlichen Glückwunsch, liebe Fußballerinnen und Fußballer! J

Der Fairplay-Cup wird voraussichtlich auch 2019 wieder stattfinden. Frau Gresch wird zu gegebener Zeit ein Team zusammenstellen, das hoffentlich den Titel verteidigen wird! J