Neue offizielle Internetpräsenz der TMS

Heute, am 28. Januar, ist es endlich soweit! Nach vielen Monaten harter Arbeit präsentieren wir Ihnen nun unsere “neue tms-od.de”.

Wir haben lange und mit viel Einsatz an dieser Internetpräsenz gearbeitet. Mit dem standardkonformen Einsatz (W3C Valid Code) modernster Programmiertechniken, wie unter anderem AJAX, PHP, XHTML, CSS Level 3 und einigen weiteren, ist es uns gelungen, der Theodor-Mommsen-Schule endlich wieder einen würdigen Platz im World Wide Web zu sichern. Manche dieser Techniken dienen nicht nur der Optik und der einfachen Wartung und Funktionalität. Durch den Einsatz von AJAX ist es z.B. gelungen, den anfallenden Datenverkehr (Traffic) entscheidend zu reduzieren, was den Besuch der Seiten insbesondere für Modem- und ISDN-Nutzer um einiges angenehmer und vor allem schneller macht, da lediglich der sich ändernde Teil der Seite neu geladen wird.

Außerdem entspricht die Internetpräsenz der TMS der zweitstrengsten Kategorie des W3C (Internationales Internet Konsortium) für Barrierefreiheit (WAI-AA WCAG 1.0) und ist damit auch für Menschen mit z.B. Sprachausgabeprogramme besser geeignet, als die meisten anderen Internetseiten, da Sprachausgabeprogramme mit der Struktur der TMS-Seite zumindest grundlegend zurechtkommen sollten.

Neben der Hauptseite (de.tms-od.de (http://de NULL.tms-od NULL.de/)) gibt es noch einige weitere Seiten wie z.B. aktuell.tms-od.de, auf der regelmäßig News und aktuelle Informationen über den Schulalltag an der TMS erscheinen.

Auch das TMS-Forum (http://forum NULL.tms-od NULL.de/) wurde wieder eröffnet, um Schülern, Eltern und Lehrern eine Plattform für den Meinungsaustausch zu geben.

In Kürze wird auch der TMS-Desktop (http://desktop NULL.tms-od NULL.de/) eröffnet werden, der auf der aktuellsten Version des Web-Betriebssystems eyeOS 1.5 Gala und einer neuen und vollständigen deutschen Übersetzung basiert. Wozu man seinen Web-Desktop nutzen kann erfahren Sie hier: www.tms-od.de (http://de NULL.tms-od NULL.de/start/tms-desktop/).

Wir arbeiten bereits an neuen Erweiterungen und planen noch mehr. Sie können also gespannt auf Neuerungen sein!

Abschließend gebührt allen, die uns unterstützt haben ein herzlicher Dank: Herr Dr. Kuhl und Herr Dr. Vollert, die Medienverwaltung und Herrn Totzke sowie Frau Geith, die uns viele Bilder und Inhalte zukommen ließen. Außerdem natürlich auch allen hier nicht aufgeführten, an dem Projekt beteiligten Personen!

Als letztes möchte ich mich als “Gründer” des TMS-Homepage-Teams bei diesem bedanken: Nikolas Psathakis hat sich wunderbar um verschiedenste Aufgaben bemüht, Mona Vollert hat die neuen Kontakte zusammengesammelt und die Gebäudepläne erneuert und Sabrina Pohlmann hat geholfen wo sie auch konnte.
Danke, Lars!

Zum Einstieg in unsere Homepage haben wir zwei unterschiedliche Videos vorbereitet.

Videos ansehen:

Kurzes Video (http://de NULL.tms-od NULL.de/get/?file=files/start/video/kurzes_video NULL.html) | Langes Video (http://de NULL.tms-od NULL.de/get/?file=files/start/video/langes_video NULL.html)

Videos herunterladen:

Kurzes Video (http://de NULL.tms-od NULL.de/get/?type=download&file=files/start/downloads/Homepage_kurz_final_SD NULL.wmv) | Langes Video (http://de NULL.tms-od NULL.de/get/?type=download&file=files/start/downloads/Homepage_final_SD NULL.wmv)

Desweiteren werden in Kürze HD-Videos mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln anstatt von 768 x 576 Pixeln. Außerdem wird das TMS-Vista-Sidebar-Gadget vorgestellt. Ein Gadget für die Sidebar von Vista, mit der www.tms-od.de mit einem Klick blitzschnell zu erreichen ist.

Leave a Reply