Fremdsprachentalente an der TMS 9. Mai 2011

 

Seit kurzem sind die Ergebnisse des diesjährigen Bundeswettbewerbs Fremdsprachen bekannt. Die schulinterne Übergabe fand am 5. Mai 2011 statt: Hier verteilte Herr Bergmann in Anwesenheit der Klassen- und SprachunterrichtlehrerInnen die Teilnahme-Urkunden. Wir gratulieren ganz herzlich:

Finn Heine, 9b

Konstantin Wendt, 9b

Ann-Charlott Pahl, 9c

Kim Benning, 9d

Julia Boraczynski, 9d

Matthis Lüttel, 9d

Steven Kleinegesse, 9d

Raya Osterloh, 9d

Hendrik Harms, 10a

Clara Kasten, 10d

Lisa Nesti, 10d

In ihrer ersten Wettbewerbssprache, Englisch, mussten alle SchülerInnen am Wettbewerbstag (19. Januar 2011) einen kreativen Text nach bestimmten Vorgaben schreiben und Aufgaben zur Landeskunde, Wortergänzung, Lese- und Hörverstehen bearbeiten.

Die SchülerInnen aus den 10. Klassen mussten neben Englisch noch in ihrer 2. Fremdsprache, also Latein oder Französisch, Aufgaben absolvieren. Ihre Ergebnisse sind so gut, dass sie Landespreise gewonnen haben: Hendrik den 1., Lisa den 2. und Clara den 3. Landespreis.

Diese Preise werden im feierlichen Rahmen im Städtischen Gymnasium Bad Segeberg am Freitag, 20. Mai um 14 Uhr in Anwesenheit der Landesbeauftragten für den Bundeswettbewerb Fremdsprachen, Frau Andréa Riedel und Vertretern aus dem Bildungsministerium verliehen.

Wir freuen uns sehr über den Erfolg!

Wer mehr über den Bundeswettbewerb Fremdsprachen wissen möchte, schaue bitte auf die Homepage www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de (http://www NULL.bundeswettbewerb-fremdsprachen NULL.de/) !!!

Anfang Oktober endet die Anmeldefrist für den Wettbewerb 2012. Interessierte können mich gern ansprechen!

Christiane Behrendt, Koordinatorin für den Wettbewerb an der TMS

und Jury-Mitglied auf Landesebene

Leave a Reply